Aktuelles - Arbeitskreis Gemeinschaftliches Garteln in Weyarn

Direkt zum Seiteninhalt
        
Aktuelles

Nächste Arbeitskreistreffen
Wann: 24.. Mai 2024 und 19. Juli 2024
ab 19:00 Uhr
Wo: Gemeinschaftsgarten Klosteranger
(bei schönem Wetter)
Bürgergwölbe, J.-B.-Zimmermann-Straße 5, 83629 Weyarn (bei schlechtem Wetter)
Gemeinsame Gartenaktivitäten
Wann: bei schönem Wetter
ab April 2023
freitags 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo: Gemeinschaftsgarten Klosteranger
April 2024

Trotz kaltem Wetter und Trockenheit wächst es gut im Gemeinschaftsgarten. Die Hochbeete quellen über von Salat, Spinat, Radieserl…
 
Bei unserer kreativen AK Gartensitzung im April haben wir zur Kennzeichnung der Pflanzen schöne Namensschilder getöpfert. Wir stecken sie in die Erde, wo frisch gesät wurde oder neben die Kräuter. Jeden Freitag ab 15 Uhr sind wir im Garten und freuen uns über Besuch.

März 2024

Kräuterbeetpaten/innen gesucht

Leider hat sich noch niemand gemeldet, drum versuchen wir`s nochmal… Wir suchen Paten, Patinnen, die sich um das neu gestaltete Kräuterbeet kümmern wollen. Wenn sich sechs Engagierte finden sind´s grad mal 3qm – je mehr helfen, desto besser. Und unsere Kräuterexpertinnen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Im März-Gmoablatt`l haben wir`s ja schon angekündigt: am Samstag, den 6. April wollen wir ab 14 Uhr ein Stück Wiese beim Insektenhotel in eine Blühwiese verwandeln – eine Gemeinschaftsaktion mit dem Arbeitskreis Energie und Umwelt. Helfende Hände sind herzlich willkommen! Und wer keine Möglichkeit hat, selber ein Stück Blühwiese anzulegen, kann das Saatgut gerne zum Gemeinschaftsgarten bringen. Wir sammeln die Tüten in einem Eimer zum späteren Aussäen.

Es hat geklappt, in unserem Frühbeet spriest`s, alles hat gut gekeimt – die Radieserl sind schon zu erkennen und wir freuen uns auf die erste Ernte. Kommt auch vorbei und holt Euch was!




Februar 2024

Das neue Gartenjahr hat schon begonnen!


An den schönen warmen Tagen Anfang Februar sprießen die ersten Salate vom vergangenen Jahr. Und uns juckt`s in den Gärnterfingern… Pferdemist und Erde holen und los geht`s, ein Hochbeet hat sich in ein Frühbeet verwandelt. Schnittsalate, Spinat und natürlich Radieserl sind gesät – wir freuen uns schon, wenn`s den ersten eigenen Salat gibt. UND mehr BIO, REGIONAL und SAISONAL geht nicht!

Unsere nächsten Aktionen:
   
Samstag, den 6. April wollen wir ab 14 Uhr ein Stück Wiese beim Insektenhotel in eine Blühwiese verwandeln – eine Gemeinschaftsaktion mit dem Arbeitskreis Energie und Umwelt. Helfende Hände sind herzlich willkommen! Kann uns jemand eine Rasenschälmachine für diesen Tag leihen?
 
Freitag, den 22. März treffen wir uns um 19 Uhr im Bürgergewölbe zur Jahresplanung.  
  
Außerdem suchen wir Paten, Patinnen, die sich um das neu gestaltete Kräuterbeet kümmern wollen. Wenn sich sechs Engagierte finden sind´s grad mal 3qm – je mehr helfen, desto besser. Und unsere Kräuterexpertinnen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Meldet Euch einfach! Wir freuen uns!

November 2023

Unser Garten kommt zur Ruhe!

Die Umgestaltung des Kräuterbeetes ist nun abgeschlossen und erstreckte sich, wider Erwarten, über vier aufeinanderfolgende Wochenenden. Während dieser Zeit wurden alle Kräuter sorgfältig ausgegraben und von lästigem Unkraut sowie Grasballen befreit. Darüber hinaus haben wir Wege angelegt, um den Zugang zum Beet für die Pflege in den kommenden Jahren zu erleichtern. Unsere ca. 50 verschiedenen Heilpflanzen und Kräuter erhielten eine neue Anordnung und wurden besser strukturiert, um im nächsten Gartenjahr erneut üppig gedeihen zu können. Am ersten Novemberwochenende, bei erfreulich schönem Wetter, versammelten wir uns dann voller Stolz im Gemeinschaftsgarten, um das neu gestaltete Kräuterbeet bei einer genussvollen Brotzeit feierlich einzuweihen.

                         

 
Wir konnten auch unser Erntedankfest, das traditionell eine Zeit der Reflexion und des Dankes für die Ergebnisse des Gartenjahres ist, bei bestem Wetter in geselliger Runde mit duftendem Kaffee und köstlichem Kuchen im Garten feiern. Wir Arbeitskreismitglieder hatten das Vergnügen auch Freunde und Nachbarn zu empfangen, die daran teilnahmen, um uns besser kennenzulernen und Ideen auszutauschen.
 
Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Mit dem Abschluss der diesjährigen Gartensaison ernten wir die letzten Früchte, bereiten die Pflanzen auf den Winter vor und sorgen dafür, dass der Garten winterfest wird. In den kommenden Arbeitstreffen des Arbeitskreises werden wir ausreichend Gelegenheit haben, die kommende Gartensaison zu planen und vorzubereiten, um im nächsten Jahr mit frischer Energie und Begeisterung weiterzumachen.

Wir freuen uns auf eine ruhige und besinnliche Zeit und blicken voller Vorfreude auf den nächsten Frühling!


© Copyright 2022 - AK Gemeinschaftliches Gareln in Weyarn
Zurück zum Seiteninhalt