Gartenjahr 2019 - Arbeitskreis Gemeinschaftliches Garteln in Weyarn

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Januar 2019

Was zu tun gab es sogar im Winter. Zum Arbeitskreistreffen im Januar trafen wir uns im Bürgergwölbe um gemeinsam Pflanzschilder zu basteln. Aus kleinen Tontöfchen entstanden schöne, bunte und kreative Objekte zum Beschriften.
April 2019 / Mai 2019

Endlich war der Frühling war da und wir standen in den Startlöchern! Im Gemeinschaftsgarten am Klosteranger fiel wieder jede Menge Arbeit an. Die Beete wurden von Unkraut befreit und in den Hochbeeten die Zöglinge herangezogen. Wir baten die Nachbarn der umliegenden Gärten uns Rasenschnitt vorbeizubringen, um unsere Gartenflächen mulchen zu können. Dadurch bauten wir einerseits Humus auf ud konnten andererseits Wasser zu sparen, weil die Erde darunter feucht blieb und wir dadruch weniger gießen mussten.
Juni 2019 / Juli 2019

Unser Garten wurde am 02.06.2019 offiziell eingeweiht. Der katholische Pfarrer der Gemeinde segnete unsere Grünflächen und wir sprachen Fürbitten.

Das Arbeitskreistreffen im Juni viel auf den 21. Juni - auf die Sommersonnwende. Dies nahmen wir zum Anlass - leider bei Regen - um traditionelle Kräuterstäuße und -kränze zu binden.
August / September 2019

Es gab wieder reichlich zu Ernten: Bohnen, Kartoffeln, Mangold, Zucchini, Rote Rüben, Kräuter, uvm.

Zum Arbeitskreistreffen am 3. September trafen wr uns um in geselliger Runde zu grillen und gemeinsaem zu Abend zu essen -  es war ein sehr netter Abend!
März 2019

Saatgut- und Pflanzenbörse am 24.03.2019

Anlässlich des 2. Klimafrühlings, der in der Zeit vom 14.03.2019 bis 07.04.2019 in unserem schönen Oberland stattfand, wollten die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und die Stadt Penzberg mit sehr unterschiedlichen Veranstaltungen Engagement im Bereich Klimaschutz sichtbar machen. Das Veranstaltungsformat richtete sich an alle Bürgerinnen und Bürger der Region, um sie für das Thema „Klimawandel und Klimaschutz“ zu informieren, zu aktivieren und Lust am gemeinsamen Engagement zu wecken.

Der „Arbeitskreis Gemeinschaftliches Garteln“ hat hierzu am 24.03.2019 seinen Beitrag geleistet. Wir luden alle Hobbygartler, Umweltfreunde und Nachhaltigkeitspioniere zum „Wirkstatt-Aktionstag“ am Sonntag, den 24.03.2019 auf unserem Marktstand „Saatgut- und Pflanzentauschbörse“ in die WeyHalla ein. Unterschiedliche und besondere Saatgut-Arten und Pflänzchen wollten wir tauschen, uns informieren und informieren lassen, um unseren Gemeinschaftsgarten am Klosteranger noch artenreicher zu gestalten.  Zudem war das Ziel, die Vielfalt an samenfesten Pflanzensorten für nachfolgende Generationen zu bewahren. Darüber hinaus konnte man sich bei der Veranstaltung über die Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Ernährung, Upcyling u. v. m. informieren.

Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt – und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann.“ Barack Obama

Oktober 2019

Unser Erntedankfest 2019 fand dieses Jahr am 12. Oktober statt. Es wurde Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen im Garten gereicht, sich ausgetauscht und der noch immer in Blüte stehende Garten von unseren Gästen bewundert.

Zurück zum Seiteninhalt